Start der nationalen Kampagne zur Senkung des Energiebedarfs

08/09/22 - News

Am Donnerstag, den 8. September, fand ein Webinar für Gemeinden und Sozialämter zum Start der nationalen Kampagne „Zesumme Spueren – Zesummenhalen“ im Rahmen der Energiekrise statt, an dem das Ministerium für Energie und Raumentwicklung, das Ministerium für Wohnungsbau und das Ministerium für Familie, Integration und die Großregion sowie SYVICOL und die Handwerkskammer teilnahmen.

 

Alle Informationen zu den Energiesparmaßnahmen, den im Webinar vorgestellten Finanzhilfen und der Kampagne finden Sie unter www.zesumme-spueren.lu.

Claude Turmes
Die Präsentation herunterladen

.